AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die AGBs umfassen sämtliche Aktivitäten wie Gruppen- und Privatstunden für Kinder und Erwachsene, welche von Wild Moon Yoga angeboten und durchgeführt werden (ausgenommen davon sind Kurse, die von einem anderen Veranstalter angeboten werden).

Für Buchungen von Kinderyoga-Lektionen bezieht sich nachfolgend der Begriff „Kursteilnehmer/in“ auf die erziehungsberechtigten Eltern.

  • Der/die Kursteilnehmer/in verpflichtet sich mit der Anmeldung zur Übernahme der Kurskosten.
  • Im Anschluss an die Anmeldung erhält der/die Kursteilnehmer/in innerhalb 3 Arbeitstagen eine Kursbestätigung per Mail, inkl. Informationen zur Zahlung.
  • Nichtbesuch des Unterrichts entbindet den/die Kursteilnehmer/in nicht von der Zahlungspflicht. Es werden keine Kursgelder rückerstattet.
  • Die Laufzeit des „Abos“ ist auf die in der Kursbeschreibung erwähnte Anzahl Lektionen beschränkt. Eine neue Kursperiode muss erneut gebucht werden.
  • Bei Abwesenheit von mehr als 4 Wochen besteht die Möglichkeit, das „Abo“ entsprechend zu unterbrechen. Bei Abwesenheit aufgrund Krankheit oder Unfall kann das „Abo“ mit Nachweis eines Arzt-Zeugnisses ebenfalls kostenlos unterbrochen werden.
  • Das „Abo“ ist persönlich und nicht übertragbar.
  • Gruppenkurse werden ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen durchgeführt. Wild Moon Yoga kann den Kurs bei ungenügend Anmeldungen bis 4 Tage vor Kursbeginn absagen. Die eingezahlten Kursgelder werden zurückerstattet oder können für einen anderen Kurs gutgeschrieben werden.
  • Wild Moon Yoga behält sich das Recht vor, Kurslektionen bei Krankheit oder Unvorhersehbarem kurzfristig abzusagen oder sich von einer entsprechend qualifizierten Person vertreten zu lassen. Die Teilnehmer werden schnellstmöglich per SMS über einen Ausfall oder eine Änderung informiert. Bei Kursausfall kann das „Abo“ entsprechend verlängert werden.
  • Lektionen die im Freien stattfinden, sind vom Wetter abhängig. Über eine definitive Durchführung wird ein Tag im Voraus telefonisch informiert. (Alternativer Durchführungsort siehe Kursbeschreibung)
  • Die Yogastunden sind für gesunde Menschen ausgerichtet. Bei allen  Gruppen- und Privatlektionen ist Eigenverantwortung und normale psychische und physische Belastbarkeit und Kondition vorausgesetzt. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit einem Arzt abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt ratsam sind. Yogakurse können eine heilsame Wirkung auf das körperliche, geistige und psychische Befinden haben. Sie stellen jedoch keine medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen dar.
  • Akute und chronische körperliche Beschwerden oder eine Schwangerschaft sollte vor Kursbeginn der Kursleitung mitgeteilt werden.
  • Die Versicherung ist Sache der Kursteilnehmer/innen.
  • Die Nutzung der Kursräumlichkeiten und Angebote erfolgt für die Teilnehmer/innen auf eigene Gefahr. Es wird keinerlei Haftung für die von Teilnehmer/innen mitgebrachten Wertgegenständen übernommen.
  • Wild Moon Yoga (YoMa Egli) ist einer Berufshaftpflichtversicherung angeschlossen.
  • Wild Moon Yoga verpflichtet sich, persönliche Daten und Informationen vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe von Daten an Stellvertretungen aus organisatorischen Gründen. 

© Wild Moon Yoga | Juni 2019